© Alex Dobias
© Alex Dobias

Axel Zwingenberger

„Boogie Woogie At Its Best“

Eine Bühne. Ein Mann am Klavier.

Die Musik: Boogie Woogie.

Laeiszhalle, großer Saal – 2G VERANSTALTUNG
4. Dezember 2021
Beginn: 20:00 Uhr
 / Ende ca. 22:00 Uhr

Bitte beachten Sie:

Diese Veranstaltung findet unter Anwendung der 2G-Regel statt, Zutritt haben nur geimpfte und genesene Personen.

Besucher, auf die das nicht zutrifft, können ihre Tickets bis zum 3. Dezember 2021 um 18 Uhr dort zurückgeben, wo sie diese erworben haben. Kunden, die direkt bei Eventim gekauft haben, können unter folgendem Link online stornieren: Zum Stornierungs-Formular

 

Singen tut er niemals, er spielt ausschließlich Klavier, aber wie! Dem Zauber seiner Musik kann man sich kaum entziehen, wenn er kräftig in die Tasten langt und die Bässe des Flügels zum Schwingen bringt, wenn die rechte Hand über den Diskant trillert und perlt.

Axel Zwingenberger hat die Musik seiner amerikanischen Idole aus den frühen Tagen in sich aufgesogen, dann angereichert mit eigenen Ideen und Klängen, so sehr zu seinem eigenen Ausdruck gemacht und fortentwickelt, daß er selbst zum Vorbild ganzer Pianistengenerationen wurde. 2013 feierte Axel Zwingenberger sein 40jähriges Bühnenjubiläum in Sachen Blues‐ und Boogie Woogie‐Piano!

Ticket-Preis: 19,00 €
bis 34,00 €

(Kartenpreis exkl. Vorverkaufs- und Ticketgebühr)

Mehr zum Künstler