© Alex Dobias
© Alex Dobias

Axel Zwingenberger

„Boogie Woogie Magic“

Eine Bühne. Ein Mann am Klavier.

Die Musik: Boogie Woogie.

Laeiszhalle Hamburg, großer Saal
5. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr
 / Ende ca. 22:30 Uhr

Singen tut er niemals, er spielt ausschließlich Klavier, aber wie! Dem Zauber seiner Musik kann man sich kaum entziehen, wenn er kräftig in die Tasten langt und die Bässe des Flügels zum Schwingen bringt, wenn die rechte Hand über den Diskant trillert und perlt.

Axel Zwingenberger rockt sein Publikum mit Pianomusik total: er improvisiert atemberaubend mit akrobatischen, fast schwindelerregenden Boogie-Triolen, schwenkt im nächsten Moment zu sinnlich-swingendem Blues – ein poetisches Wechselspiel der Gefühle, das sich steigert und jeden im Publikum fasziniert. Axel Zwingenbergers musikalische Sprache ist der traditionelle Piano-Blues, den er zeitgenössisch präsentiert: der Boogie Woogie-Magier zaubert unmittelbar gute Laune!

Ticket-Preis: 22,00 €
bis 35,00 €

(Kartenpreis exkl. Vorverkaufs- und Ticketgebühr)

Mehr zum Künstler