© Uwe Hauth
© Uwe Hauth

The Swingin‘ Hermlins

"Swing is in the Air!"

Unter der Leitung von ANDREJ HERMLIN präsentiert die Band die amerikanische Swing-Musik der 20er und 30er Jahre ebenso authentisch wie fröhlich, manchmal verrückt. Alles ist live, spontan und lebendig!

Laeiszhalle Hamburg, großer Saal
1. April 2023
Beginn: 20:00 Uhr
 / Ende ca. 22:00 Uhr

Mit ihrem neuen Konzertprogramm präsentieren THE SWINGIN‘ HERMLINS die amerikanische Musik der 20er und 30er Jahre, ebenso authentisch wie fröhlich, manchmal verrückt. Alles ist live, spontan und lebendig!

Die Band spielt – bis auf den Gesang – unverstärkt, so wie damals üblich. Garderobe, Pulte, Mikrophone, Instrumente sind Originale oder deren perfekte Kopien. Im Repertoire der Band finden sich neben berühmten Stücken wie „Bei Mir Bist Du Schoen“ oder „A Tisket, A Tasket“ auch viele weniger bekannte Titel, deren Wiederentdeckung lohnt.

Mehrere Alben haben „The Swingin‘ Hermlins“ in den vergangenen Jahren produziert und einige hundert Konzerte während desLockdowns auf YouTube gelivestreamt. Von all dem berichteten in den vergangenen Monaten die „New York Times“, der „Guardian“, das „ZDF heute journal“, das „Forbes Magazine“, die „Los Angeles Times“ und viele andere Medienhäuser. Jetzt gibt diese Band, die so vielen Menschen Hoffnung gegeben hat, endlich wieder öffentliche Konzerte.

„Statt in die Objektive von Kameras, blicken wir wieder in die Gesichter von Menschen. Was für ein großartiges Gefühl! Wir wollen unseren Zuhörern danken. Und wir geben ihnen etwas zurück: Unsere Liebe zur Swingmusik, ein schönes Solo, einen tollen Song und ein Lächeln.“

Ticket-Preis: 51,00 €
bis 22,00 €

(Kartenpreis exkl. Vorverkaufs- und Ticketgebühr)

Mehr zum Künstler